Watson Studio Desktop-Abonnementversion

(Julia Bodea) (4. Juni) , 2020)

Foto von Kampagnenersteller on Unsplash

IBM Watson Studio Desktop , das (preisgekrönte) Client-Server-Angebot in unserem Watson Studio-Portfolio, bietet in seiner kommenden Version eine Reihe aufregender neuer Funktionen.

Zur Erinnerung: Es gibt 5 Wichtige Funktionen in Watson Studio Desktop:

  1. SPSS Modeler zum Ziehen und Ablegen Ihres Weges zur Datenwissenschaft über eine visuelle Oberfläche
  2. Data Refinery zur Automatisierung der Datenaufbereitung und Vermeiden Sie sich wiederholende, zeitaufwändige Aufgaben.
  3. Jupyter Noteb Programmatische Benutzer können die neuesten OpenSource-Funktionen nutzen und Code und Visualisierungen kombinieren.
  4. Dutzende von Konnektoren, um überall auf Ihre Daten zuzugreifen.
  5. Textanalyse ermöglicht unstrukturierte Datenanalyse mit integrierten Funktionen. In branchenführenden Wörterbüchern

Unser Watson Studio Desktop May-Abonnement-Update enthält die folgenden neuen Funktionen:

  • Data Refinery kann jetzt mit unbegrenzten Dateigrößen verwendet werden. – Genau wie SPSS Modeler kann Data Refinery jetzt unbegrenzte Dateigrößen verarbeiten, unabhängig davon, ob es sich um Assets oder Datenbankverbindungen handelt.
  • Erweiterungsknoten – Benutzer können jetzt R- oder Python-Snippets in SPSS Modeler-Streams mit Erweiterungsimport, Erweiterungsexput, Erweiterungstransformation, einbetten. Erweiterungsmodell und Erweiterungsexportknoten.
Abbildung 1. Python-Snippets einbetten SPSS Modeler mit dem E. xtension-Ausgabeknoten.
  • Modellparameter innerhalb des Auto-Klassifikator-Knotens – Mit einem einzelnen Knoten können Sie viel mehr tun! Modeler-Benutzer, die den Auto-Classifier-Knoten verwenden, können Modellparameter angeben, sodass sie mehrere Modelle mit benutzerdefinierten Auswahlen mit einem einzigen Auto-Classifier-Knoten ausführen können.
  • Neue Konnektoren einschließlich Planning Analytics (TM1) und SAV – Die beiden am häufigsten nachgefragten Konnektoren – Planning Analytics (TM1) und SPSS Statistics (SAV) – sind bei Watson Studio Desktop eingetroffen! Benutzer können SPSS Statistics verwenden, um Daten zu analysieren und ihre unverschlüsselte Datei zur Modellentwicklung in Watson Studio zu importieren. Sie können ihre SAV-Dateien exportieren, wenn sie fertig sind. Ebenso können Benutzer Planning Analytics (TM1) – und Cognos Analytics-Dateitypen in und aus Watson Studio Desktop importieren und exportieren. Wir haben auch die Möglichkeit zum Importieren von SAP-OData-Dateien hinzugefügt.
Abbildung 2. Verwenden Sie Ihre Dateien aus SPSS Statistics mit SAV-Import und -Export.
  • SPSS Modeler Canvas Design aktualisieren – Genießen Sie ein überarbeitetes SPSS Modeler Canvas-Design! Der SPSS Modeler von Watson Studio Desktop enthält neue Symbole, Bilder, Knoteninteraktivität und Knotenbezeichnungen. Nutzen Sie die verbesserten Infoboxen für QuickInfos, wenn Sie den Mauszeiger über die einzelnen Knotensymbole bewegen!
Abbildung 3. Überarbeitetes SPSS Modeler Canvas-Design.
  • Leistungssteigerung – Wir haben Sie gehört! Wir haben unsere ersten Schritte zur Leistungsverbesserung integriert. Jetzt können Watson Studio Desktop-Benutzer in der Hälfte der Zeit zwischen Komponenten wechseln (z. B. von Projektseite zu Projekt, Projektseite zu SPSS Modeler).

Mit seiner Kombination aus visuellem Ziehen Watson Studio Desktop ist zusammen mit den neuesten Open Source-Tools ideal für Codierer und Nicht-Codierer. Arbeiten Sie online oder offline, während Sie die Daten auf Ihrem persönlichen Gerät schützen, und modellieren Sie nach Herzenslust, ohne sich um Überkosten sorgen zu müssen. Um mehr zu erfahren oder es selbst zu versuchen, sehen Sie sich die folgenden Links an!

Wie fangen Sie an?

Melden Sie sich für eine kostenlose Testversion an

Schauen Sie sich die 30 an -day Watson Studio Desktop kostenlose Testversion heute !

Nehmen Sie an der kostenlosen Produkttour

Melden Sie sich hier an .

Holen Sie sich Expertenhilfe

Wenn Sie nach all diesen Funktionen plus suchen Lassen Sie uns das Serverstück für die Modellbereitstellung und -verwaltung hier wissen .

Beispiel Projekte sind Ihr bester Freund

Wenn Sie die Testversion herunterladen und nicht wissen, wie Sie beginnen sollen, wird die Beispielprojekte sind ein großartiger Ort zum Herumspielen! Nutzen Sie die Dokumentation und bereits erstellte Modelle , um ein Gefühl für das Werkzeug zu bekommen.

Schauen Sie sich die Cloud-Angebote an

Unsere Cloud-First-Lösungen bieten ein reichhaltiges Ökosystem an Tools mit der Skalierbarkeit und Flexibilität, die Sie von modernen Cloud-Angeboten erwarten. Schauen Sie sich Watson Studio in der Cloud an, um loszulegen.