Strategie für 2021 mit Stimmungsanalyse unter Verwendung von Produktüberprüfungsdaten

2020 begann mit großer Sorge; Einzelpersonen, Unternehmen und Regierungen waren alle verwirrt. COVID-19 verwüstete die Welt und es war kein Mittel bekannt.

(ReadWrite)

2021 verspricht jedoch ein Jahr voller Hoffnung. Pfizer und sein Partner BioNTech haben in den USA eine Notfallgenehmigung für ihren Covid-19-Impfstoff beantragt. Die fortgeschrittene Studie hat gezeigt, dass der Impfstoff 94\% der Erwachsenen über 65 schützt .

Mit Blick auf ein Mittel, das wir erreichen können, werden Organisationen beginnen Sie mit der Strategie für 2021. Eine Sache, mit der wir infolge der Pandemie leben lernen müssen, ist die Heimarbeit.

Die meisten Unternehmen müssen dies tun online im Vergleich zu vor der Pandemie durchgeführt werden. Sie müssen sich mit dem Problem befassen, dass mehr Daten von einem Ort zum anderen übertragen werden.

Kundenfeedback wird mehr denn je einen großen Unterschied bei Ihren Produkten und Dienstleistungen bewirken. Sie müssen die Gefühle und Kommentare Ihrer Kunden berücksichtigen, wenn Sie in dieser „neuen“ Geschäftslandschaft dennoch relevant und wettbewerbsfähig sein möchten.

Die Geschäftswelt gewöhnt sich langsam an Big Data. Es ist jedoch die Quelle, über die Sie Ihre Daten erhalten. Eine relevante Frage, die Sie beantworten müssen, lautet: Haben Sie eine Strategie, mit der Sie nützliche Einblicke in die Daten erhalten, auch wenn Sie Zugriff darauf haben?

Stimmungsanalyse unter Verwendung von Produktbewertungsdaten

ResearchGate ergab in einer Studie, dass mehr als 80\% der Käufer von Amazon-Produkten Online-Bewertungen auf die gleiche Weise vertrauen wie Mund-zu-Mund-Empfehlungen . Es gibt zwei Kanäle, über die Sie diese Online-Bewertungen erhalten können: Der erste ist Bewertungsseiten, während der zweite soziale Medien sind.

Während das Erfassen der Daten vereinfacht wurde, sind die Daten, die Sie von diesen Kanälen erhalten, leider unstrukturiert. Um Fortschritte bei den Daten zu erzielen, müssen Sie mehrere Stunden menschlicher Arbeit für die Strukturierung und Analyse aufwenden.

Der technologische Fortschritt hat es jedoch relativ einfach gemacht, die Verarbeitung natürlicher Sprache und maschinelles Lernen in die Stimmung umzusetzen Analyse unter Verwendung von Produktbewertungsdaten. Sie können verschiedene Techniken und komplexe Algorithmen verwenden, z. B. Lineare Regression, Naive Bayes und Support Vector Machines (SVM), um Benutzerstimmungen wie Sarkasmus und Kontext zu erkennen und falsch angewendete Wörter.

Wenn Sie diese Techniken verwenden, unterteilt das Tool die Überprüfungen normalerweise in positive, negative oder neutrale Tags. Auf diese Weise können Sie die relevanten Erkenntnisse innerhalb von Minuten erhalten.

Die Erkenntnisse, die Sie erhalten haben, zeigen die Bedürfnisse Ihrer Kunden an und können sie dann für Folgendes verwenden:

  1. Entdecken Sie, was Ihre Kunden an Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung mögen und was nicht

Die Stimmungsanalyse unter Verwendung von Produktbewertungsdaten zeigt nicht nur die Gefühle Ihrer Kunden gegenüber Ihrem Produkt. Sie werden auch verstehen, was sie über Ihren aktuellen Ansatz denken. Anhand dieser Informationen wissen Sie, welche Verbesserungen Sie implementieren müssen.

Sie erhalten einen klaren Einblick in die Denkweise Ihrer Kunden und wie sie in Bezug auf Ihre Marke miteinander interagieren. Die daraus gewonnenen Erkenntnisse ermöglichen es Ihnen, Inhalte zu senden, die eine tiefe Resonanz bei Ihrer Zielgruppe haben.

2. Verwenden Sie Ihre Produktbewertungen, um Ihren Marktstatus zu ermitteln.

Die Meinung zu Ihrer Marke kann sich radikal ändern und schnell, je nachdem, was global passiert. Zum Beispiel war der Cambridge Analytical Scandal ein schwerer Schlag für Facebook; Mithilfe der Stimmungsanalyse können Sie den Status Ihrer Marke angemessen überwachen und sich auf PR-Kampagnen konzentrieren.

Sie können Ihre Bemühungen so schnell wie die Bewertungen verschieben und biegen.

3. Entwickeln Sie umsetzbare Strategien zur Verbesserung von Mängeln.

Wie verpacken Sie beispielsweise Ihr Produkt? Glaubst du, es muss größer oder kleiner sein? Können Sie es sich leisten, den Preis unter Berücksichtigung einer Situation wie der COVID-19-Pandemie zu erhöhen?

Wenn Sie Ihren Kunden zuhören , Sie kennen den Schritt, den Sie unternehmen müssen, um das Engagement zu steigern, die Zufriedenheit zu steigern und mehr Kunden für Ihre Marke zu gewinnen.

4. Steigern Sie die Kunden-Conversion-Rate

Während Ihre Bemühungen darauf ausgerichtet sein müssen, positives Feedback zu erhalten, kann gelegentlich auch negatives Feedback hilfreich sein.Betrachten Sie Ihre Kunden als Ihre ehrlichsten Kritiker, da sie für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung bezahlen.

Ihre Ansichten sind wirkungsvoll und helfen Ihnen, neue Kunden zu gewinnen, wenn Sie Änderungen vornehmen. Wenn Sie Anpassungen vornehmen, die auf Erkenntnissen aus Kundenfeedback basieren, können Sie bessere Kundenerlebnisse, Produkte und Dienstleistungen liefern, die Ihre Kunden immer wieder zurückholen. Neukunden gewinnen.

5. Erhalten Sie jederzeit Produktinformationen in Echtzeit

Feedback durch Stimmungsanalyse unter Verwendung von Produktbewertungsdaten ist mühelos und schnell. Sie können in Echtzeit über die Anpassung der Kunden an die zuletzt vorgenommenen Änderungen informiert werden.

6. Verbessern Sie den Service

Je mehr Sie positive Änderungen am Kundenservice vornehmen , desto mehr Kunden Schätzen Sie Ihre Geste und werden Sie loyaler. Um herauszufinden, ob diese Änderungen erforderlich sind, müssen Sie eine aspektbasierte Stimmungsanalyse implementieren. Auf diese Weise können Sie die Probleme, die in Ihrem Unternehmen möglicherweise bestehen oder nicht, klinisch analysieren.

Schlussfolgerung

Es geht nicht nur um Daten. Es geht darum, eine Stimmungsanalyse mit Produktbewertungsdaten durchzuführen. Die Stimmungsanalyse gibt Ihrer Marke den tatsächlichen Einblick in die Denkweise Ihrer Kunden.

Durch die Verwendung der Informationen in Echtzeit kann Ihr Unternehmen die erforderlichen Marketingstrategien implementieren, um relevant und wettbewerbsfähiger zu werden. Sie müssen die Ansichten Ihrer Kunden ständig beobachten und analysieren, da diese ihre Meinung schnell ändern können.

Kunden können unberechenbar sein, aber eine Strategie, die eine Stimmungsanalyse in Ihr digitales Marketing-Arsenal einbezieht, ist eine gute Wahl langer Weg, um Dinge zu verbessern.

Bildnachweis: Shutterstock

Strategie für 2021 mit Stimmungsanalyse unter Verwendung von Produktüberprüfungsdaten wurde ursprünglich auf ReadWrite veröffentlicht a> von Alon Ghelber .