Erhalten Sie kein Dollar Shave Clubbed (Teil 2)

Wie die Globalisierung es Startups ermöglicht, Sie mit Rekordgeschwindigkeit zu vernichten.

(22. Februar 2017)

In meinem (letzten Aufsatz) habe ich gezeigt, wie Sie Ihr Produkt als Wertversprechen behandeln kann ein kostspieliger, langfristiger Fehler sein. Ich habe dies in einem Business Model Canvas visualisiert und mich hauptsächlich auf Wertversprechen, wichtige Ressourcen, Kanäle und Einnahmequellen konzentriert.

Das letzte Mal haben wir uns auf wichtige Ressourcen, Wertversprechen, Kanäle und Einnahmequellen konzentriert.

Startups skalieren nicht auf eine Akquisition von einer Milliarde Dollar ein YouTube-Video allein. Um zu vermeiden, dass Dollar Shave Clubbed wird, müssen Sie die neuen Trends in Bezug auf Dezentralisierung und Globalisierung verstehen.

Die Falle der Industriezeit

Im Laufe der Jahre haben Rasiermesserunternehmen weiterhin Millionen in das Design investiert Herstellung und Verkauf von Rasierapparaten über Einzelhändler. Ich habe dies im Folgenden veranschaulicht, wobei Fertigung, Marketing, Logistik und R & D die Hauptaktivitäten dieser Unternehmen sind.

Der Besitz der wichtigsten Aktivitäten erhöht Ihre Kostenstruktur.

Diese Organisationsstruktur ergab wieder Sinn im Industriezeitalter und wir haben es in moderne Organisationen übertragen. Wir befinden uns jedoch nicht mehr im Industriezeitalter und die Kosten für den Besitz all dieser Aktivitäten sind mit viel höheren Kosten verbunden als zuvor.

Rasiermesserunternehmen haben die Auswirkungen der ständigen Verbindung von allem und jedem weitgehend ignoriert. Sie betrachteten das Internet lediglich als einen weiteren Marketingkanal, um ihre bereits teure Marketingstrategie zu erweitern.

Sie haben ein scheinbar undurchdringliches Köder- und Hakengeschäft aufgebaut, das auf dem Denken des Industriezeitalters basiert.

Tipp 6: Dezentralisierung in Betracht ziehen

In den letzten 5 Jahren ist das Internet viel mehr als ein Marketingkanal geworden. Wir haben auch gesehen, wie ein Startup sehr schnell skalieren kann, ohne Inventar zu besitzen.

  • Uber besitzt keine Fahrzeuge
  • Airbnb besitzt keine Immobilien
  • Und Dollar Shave Club besitzt keine Rasierer

Dies ist ein wichtiger Aspekt des Dollar Shave Clubbed.

Dollar Shave Club bezieht seine Rasierer von Dorco in Südkorea . Sie kaufen sie nicht zu Einzelhandelspreisen, sondern erhalten die gleichen Rasierer zu wesentlich geringeren Kosten in den Dorco-Lagern.

Preise für Dorco-Rasierer bei Online-Großhändlern

Diese Strategie hat die R & D und Herstellungskosten.

Durch die Partnerschaft mit Dorco eliminierte Dollar Shave Club die Herstellung und R. & D kostet

Es ist immer noch wahr, dass Startups nicht konkurrieren können, indem sie teure R & D und Fertigungskomponenten sofort. In der heutigen, ständig vernetzten Welt müssen sie das nicht.

Startups können auf halbem Weg der Welt mit Herstellern zusammenarbeiten und das Inventar nach Bedarf und zu geringeren Kosten erhalten.

Tipp 7: Sie sind ein Softwareunternehmen

Startups können R & D und die Fertigung auslagern, eine große Sache. Sie können nicht mit Marketing und Logistik umgehen, oder? Sie haben ganze Abteilungen, die diesen Funktionen gewidmet sind.

Begrüßen Sie Amazon Web Services .

Amazon Web Services ( AWS) verändert das Spiel in Bezug auf Marketing und Logistik komplett. Dollar Shave Club hat über 20 benutzerdefinierte AWS-Apps entwickelt, die alles von Vertrieb und Marketing bis zur Auftragserfüllung erledigen.

Marketing und Logistik sind bei Verwendung von AWS sehr viel billiger.

All diese Koordination erfolgt mit Software und zu einem Bruchteil der Kosten, die Unternehmen heute bezahlen traditionelles Marketing und Logistik.

Der Dollar Shave Club hatte nur rund 190 Mitarbeiter, als sie für eine Milliarde Dollar erworben wurden. Wie viele Mitarbeiter haben Sie in Ihren Marketing- und Vertriebsabteilungen?

Tipp 8: Stoppen Sie die Überversorgung eines Marktes

Die Überversorgung eines Marktes ist eine weitere Schwäche für Startups. Sobald Rasiererfirmen den Markt mit Rasierapparaten gesättigt haben, ist es schwierig, weiterhin Funktionen hinzuzufügen und den Preis zu erhöhen.

Laser erfordern viel R & D. Deshalb sollten wir es teurer machen.

Irgendwann werden die Leute aufhören, Ihr überfunktioniertes Produkt zu kaufen, und ein neueres, billigeres und stattdessen vergleichbares Produkt.

Innovators Dilemma für Rasiererunternehmen

Die Anzahl der Funktionen ist möglicherweise das schlechteste Maß für den Fortschritt in der Produktentwicklung. Aufgrund der steigenden Kosten für die Markteinführung Ihres Produkts stören Sie sich selbst.

Der Dollar Shave Club begann mit 2 Stahlklingen, einer Schmierstange und einem Schwenkkopf. Bestehende Rasiererfirmen waren lange über diese hinaus in Funktionen übergegangen, die keinen Wert mehr schufen, sondern Wert zerstörten.

Ich finde es faszinierend, dass Dollar Shave Club bereits einen Rasierer mit 6 Klingen hat. Ich stelle mir vor, wenn wir dies ein paar Jahre vorspulen würden, würden sie auch gestört.

Tipp 9: Alles zusammenziehen

Wie baut dieses scheinbar undurchdringliche Köder- und Hakengeschäft auf? Industriezeitalter Denken hält jetzt?

Es fängt an, Risse zu haben. Große Risse.

  • Welche Startups haben Sie in Ihrem Bereich gesehen, die Dinge in Bezug auf Fertigung, Marketing und Logistik anders gemacht haben?
  • Wie würde Ihr Unternehmen aussehen, wenn Sie dies tun würden? Sie besitzen das Inventar nicht?
  • Haben Sie das Back-End Ihrer Strategie so visualisiert, dass Ihr Führungsteam darüber sprechen kann? (dh Business Model Canvas und nicht bla bla bla)

Wenn Sie sich auf neue Wege konzentrieren können, um Ihr Unternehmen zu dezentralisieren und den Markt nicht zu stark zu bedienen, haben Sie die Chance, Dollar zu vermeiden Shave Clubbed.

Wenn Sie mehr erfahren möchten, besuchen Sie die Precoil-Bibliothek , in der Sie auf Lean Startup- und Design Thinking Tools und Vorlagen zugreifen können und Videos.