Die heutige Aufführung wird abgesagt.

(Elsie) (15. September 2020)

Es ist eine ganze Woche her; mit etwas Krankheit und Traurigkeit und Stress. Während des Schreibens liegt dies in meiner Verantwortung und meiner Arbeit. Arbeit, die ich schätze, genieße und an die ich glaube, ich habe mich diese Woche nicht inspiriert gefühlt zu schreiben, und tatsächlich kann ich mir vorstellen, dass viele von uns sich darauf beziehen können.

Ich habe mich beim Lesen so gefühlt dieser aktuelle Beitrag des unglaublichen Nap-Ministeriums :

Ich weiß, dass die aktuelle Realität von Menschen unterschiedlich erlebt wird, abhängig von unserer Nähe zu und unserem Privileg in einem globalen System, in dem das Leben so viel schwieriger wird Jeder, der nicht reich, weiß, männlich, cis-geschlechtlich, leistungsfähig und heterosexuell ist.

Aber trotzdem … sicherlich fühlen wir es immer noch alle auf einer bestimmten Ebene ? Das, was wir so weitermachen, ist wild ? Dass etwas zutiefst falsch ist mit dieser Erwartung, dass wir so tun sollten, als ob nichts los wäre; dass wir als „normal“ weitermachen sollten, während die ganze Welt den Realitäten der Pandemie gegenübersteht; während die Klimakrise weltweit weiterhin Chaos anrichtet; und während schwarze Menschen weiterhin Gewalt durch weiße Menschen und weiße Systeme erleiden?

Diese Systeme zwingen uns, schnell zu handeln und hart zu pushen, und es zerstört uns.

Wenn Sie also in der Lage sind, Zeit in Tagen voller Unsicherheit und Angst zu gewinnen, nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um sich auszuruhen. Selbst wenn es fünf Minuten sind, um zu sitzen und sich zu erlauben, oder ein Nachmittag ohne Ihr Telefon an Ihrer Hand oder ein sanfter Spaziergang, ein Mittagsschläfchen.

Und wenn Sie die Chance haben, werfen Sie einen Blick darauf Durch die nachdenklichen, kreativen und schönen Antworten auf diesen brillanten Tweet , den Dana White letzte Woche gesendet hat, wird gefragt: „Wenn der Kapitalismus keine Sache wäre und Sie alle hätten Was würden Sie mit Ihrem Leben anfangen? “

Ich denke gerne, dass wir uns alle, wenn nichts anderes, ein bisschen mehr ausruhen können.

Weltweit verbreitet

Der Fall für Klimagerechtigkeit

Ich liebe diese neue, wunderschön illustrierte Broschüre. Der Fall für Klimagerechtigkeit von Global Justice Now von Jacob V Joyce und Andy Council.

Der Zusammenbruch des Klimas ist nicht nur eine ökologische Krise, auch wenn dies ernst ist. Es ist eine Krise, die einen Großteil der Ungleichheit und Ungerechtigkeit des Wirtschaftssystems, in dem es verwurzelt ist, verschärft. Aber wie der Klimawandel sind auch die Wirtschaftssysteme von Menschenhand geschaffen Mit den Mächtigen können wir eine Welt schaffen, in der die Bedürfnisse der Menschen und des Planeten wichtiger sind als die Unternehmensgewinne.

Lesen Sie die Broschüre online oder bestellen Sie ein kostenloses Exemplar hier.

Das Urban Commons-Kochbuch

Welche Bestandteile eines kooperativen Gemeinschaftsprojekts tragen am meisten zum Erfolg bei? Was sind Urban Commons und wie passen sie in aktuelle Debatten von Aktivisten und der Zivilgesellschaft? Und welche Werkzeuge und Methoden benötigen Bürger, um ihre Arbeit zu stärken? Dies sind die drei Fragen im Mittelpunkt des Urban Commons Cookbook, eines Handbuchs für diejenigen, die daran interessiert sind, von der Community geführte Projekte zu starten, auszubauen und zu unterstützen.

Erfahren Sie mehr über das neue Urban Commons-Kochbuch hier.

Lassen Sie sich nicht rausschmeißen

Wenn Sie in der USA und in Gefahr, mitten in der Pandemie aus Ihrem Haus geworfen zu werden, haben Hasan Minaj und das Patriot Act-Programm diese Website zusammengestellt, um zu helfen. Darauf können Sie herausfinden, ob Ihr Gebäude für das Bundesräumungsmoratorium qualifiziert ist. Informieren Sie sich über den aktuellen Räumungsschutz, in dem Sie leben, und finden Sie Rechtshilfe in Ihrer Nähe, damit Sie zu Hause bleiben können.

Überprüfen Sie hier.

In der Community

Slow Factory Open Edu Herbstkurse

Der Eintritt für diese unglaublichen Herbstkurse ist jetzt offen. Die Reihe bietet eine auf Gerechtigkeit ausgerichtete Bildung für schwarze, braune, indigene und ethnische Minderheitengemeinschaften, die von schwarzen, braunen, indigenen und ethnischen Minderheitenwissenschaftlern, Denkern und Pädagogen unterrichtet wird.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website hier.

Webserien für neue Wirtschaftslehrpläne

Das Black Economists Network und Open Economics Forum haben diese Webserien zusammengestellt. Die erste ist bereits vergangen, aber Sitzung 2 konzentriert sich auf: „Ist Wirtschaft eine nützliche oder nutzlose akademische Disziplin?“

Weitere Informationen finden Sie auf der Veranstaltungsseite hier .

Unterstützen Sie das Festival zum Umdenken in der Wirtschaft für Afrika 2020

Das Festival zum Umdenken in der Wirtschaft für Afrika braucht Hilfe, um ein Festival der Pluralisten und zu veranstalten Entkolonialisierte Ideen, um unser Wirtschaftssystem im Oktober dieses Jahres zu überdenken.

Erfahren Sie mehr und tragen Sie zu ihrer Spendenaktion auf ihrer Website hier bei.

Aufforderung zur Einreichung von Beiträgen für Frauenbudgetgruppen

Die 2. Jahreskonferenz der Frauenbudgetgruppe für frühkarriereorientierte Netzwerke konzentriert sich auf Soziale Reproduktion: Theorie, Übe & Pub lic Policy “und findet am 11. November in Zusammenarbeit mit
@GenderWorkGroup statt. Der Aufruf zur Einreichung von Beiträgen ist OFFEN! Senden Sie Abstracts bis zum 21. September an: [email protected] .

Erfahren Sie mehr hier.

Design für Cultural Commons-Kurse

Design für Cultural Commons hat eine Reihe von Kursen zusammengestellt Kurse über kulturelle / städtische Commons-Praktiken, die es Ihnen ermöglichen, konsequent neue Formen von Commons zu entwickeln, die wir noch nicht erstellt haben, ohne einen vollständigen MA / MPhil / PhD absolvieren zu müssen.

Für weitere Informationen klicken Sie auf hier oder senden Sie eine E-Mail an Torange unter [email protected] .

Creative Commons Global Summit

19. bis 24. Oktober, online, kostenlos

Der globale CC-Gipfel 2020, vom 19. bis 24. Oktober 2020 stattfinden wird vollständig online und kostenlos sein. Die Veranstaltung findet in verschiedenen Zeitzonen statt und umfasst Programme in fünf Sprachen: Arabisch, Englisch, Französisch, Mandarin und Spanisch. Auf diese Weise hofft CC, dass die virtuelle Version des CC Global Summit der offenen Community einen intimen und lokalisierten Raum zum Sammeln und Verbinden bietet.

Weitere Informationen hier.

Diese Woche lesen (und beobachten) wir auch

Zurückfordern von Arbeit

Das Zurückfordern von Arbeit ist eine echte Geschichte von David gegen Goliath, die den Reisen einer Reihe europäischer Fahrradkuriere folgt, die das Schneiden untergraben Spitzentechnologie, um Unternehmensriesen wie Uber Eats und Deliveroo herauszufordern.

Sehen Sie sich den Kurzfilm von Black an. & Braune Filme in voller Länge hier.

Was bringt es, wenn wir keinen Spaß haben können?

Von dem wundervollen David Graber, der letzte Woche leider gestorben ist, einem wundervollen Artikel von ihm aus dem Jahr 2014. Er wird uns fehlen.

„Mein Freund June Thunderstorm und ich haben einmal verbracht eine halbe Stunde auf einer Wiese an einem Bergsee sitzen und beobachten, wie ein Zollwurm von der Spitze eines Grashalms baumelt, sich in alle möglichen Richtungen dreht und dann zum nächsten Stiel springt und dasselbe tut. Und so ging es in einem weiten Kreis mit einem enormen Energieaufwand weiter, und zwar aus absolut keinem Grund. “

Lesen Sie den vollständigen Artikel hier.

Quantifizierung der nationalen Verantwortung für den Zusammenbruch des Klimas: Ein auf Gleichstellung basierender Attributionsansatz für Kohlendioxidemissionen, die die Planetengrenze überschreiten

Ein langer Titel für ein wichtiges Papier von Jason Hickel. Diese Analyse schlägt eine neuartige Methode zur Quantifizierung der nationalen Verantwortung für Schäden im Zusammenhang mit dem Klimawandel vor, indem nationale Beiträge zu kumulierten CO2-Emissionen untersucht werden, die über der Planetengrenze von 350 ppm atmosphärischer CO2-Konzentration liegen. Dieser Ansatz basiert auf dem Prinzip des gleichen Pro-Kopf-Zugangs zu atmosphärischen Commons.

Lesen Sie hier das vollständige Papier .

Und ein paar Worte des Königs

Wie so viele andere waren wir enttäuscht, die Nachricht vom Tod von Chadwick Boseman Anfang dieses Monats zu hören. Teilen Sie seine Motivation mit und berühren Sie die Eröffnungsrede an der Howard University ab 2018.

Sehen Sie sich hier an.