Bewerben Sie sich dieses Jahr für das Online-Bootcamp für MIT Innovation Leadership? Folgendes müssen Sie tun, um erfolgreich zu sein:

MIT Bootcamps

„Wir sehen, dass die erfolgreichsten Bootcampers während des Bootcamps und danach Personen sind, die mit der Absicht teilnehmen, von anderen zu lernen und den Erfolg des Teams über seine individuellen Prioritäten zu steigern. Auf diese Weise können sie das Lernen und die Perspektive, die sie vom Bootcamp einnehmen, auf die des gesamten Teams und der breiteren Kohorte ausweiten. “

– Vimala Palaniswamy, Direktorin, MIT Bootcamps

Wenn Sie nach Möglichkeiten suchen, Ihre Karriere zu verbessern und Innovationen in Ihrem Unternehmen zu fördern, sollten Sie in sich selbst investieren und sich beim Online-Bootcamp für MIT-Innovationsführerschaft bewerben!

Hier einige Tipps und Tricks für die Anwendung auf dieses rigorose, immersive, kollaborative Online-Programm zum Lernen von Aktionen:

  1. Denken Sie kritisch. MIT Bootcamps sucht nach Personen, die kritisches Denken mit Offenheit verbinden können. Ob es darum geht, zu verstehen, wer Teil Ihres Gründungsteams sein sollte, wie Sie unterschiedliche Ratschläge von Mentoren einholen oder Ihre nächste Chance sehen können – Unternehmer und Innovatoren müssen in der Lage sein, kritisch zu denken und dabei aufgeschlossen zu bleiben.
  2. Folgen Sie . Jeder kann ein neues Unternehmen gründen, aber MIT Bootcamps ist am meisten beeindruckt von Bewerbern, die Initiative zeigen, um Projekte zu starten (oder mit ihren Ideen) und weiterhin durchhalten, wenn es schwierig wird.
  3. Seien Sie kollaborativ und gemeinschaftsorientiert. Ideale Kandidaten zeigen eine kollaborative Denkweise und können nachweislich zu ihrer Community beitragen. Wenn Sie Ihr Team über sich stellen und mehr selbstbewusst als egozentrisch sind, werden Sie in einer Online-Bootcamp-Umgebung erfolgreich sein. Denn großartige Teams können aus durchschnittlichen Ideen lebensverändernde Innovationen machen. Vimala Palaniswamy, Direktor von MIT Bootcamps, betont die Bedeutung des kollaborativen Denkens und sagt: „Wir sehen, dass die erfolgreichsten Bootcampers während des Bootcamps und danach Personen sind, die mit der Absicht teilnehmen, von anderen zu lernen und den Erfolg des Teams gegenüber ihrem Einzelnen zu steigern Prioritäten. Auf diese Weise können sie das Lernen und die Perspektive, die sie vom Bootcamp einnehmen, auf die des gesamten Teams und der breiteren Kohorte ausweiten. “
  4. Gehen Sie kalkulierte Risiken ein. MIT Bootcamps sucht nach Bewerbern, die selbstbewusste und kalkulierte Risikoträger sind und abwägen können, wann es sinnvoll ist, ein neues Unternehmen zu gründen, sich zu drehen oder neu zu starten. Denken Sie an eine Zeit in Ihrem Leben, in der Sie ein kalkuliertes Risiko eingegangen sind. Seien Sie bereit, uns zu sagen, wie diese Erfahrung Sie geprägt hat.
  5. Atmen Sie tief ein und seien Sie Sie selbst! Wenn Sie bereit sind, sich zu bewerben, erstellen Sie Ihr Konto, laden Sie Ihren Lebenslauf oder Ihr LinkedIn-Profil hoch und führen Sie ein kurzes Videointerview durch. Beginnen Sie hier mit Ihrer MIT Bootcamps-Anwendung.

Denken Sie daran, dass die Zulassung zu MIT Bootcamps eine hochselektive Einrundenanwendung ist Prozess. Nachdem Sie Ihr Videointerview abgeschlossen haben, überprüft ein Zulassungsteam Ihre Bewerbung und kontaktiert Sie bezüglich ihrer Entscheidung.

Das MIT Bootcamps-Team legt Wert auf Beharrlichkeit und Nachverfolgung. Wenn Sie also nicht akzeptiert werden, sind Sie es Wir empfehlen Ihnen, sich für zukünftige Bootcamps zu bewerben, sobald Sie mehr Erfahrung gesammelt haben, insbesondere in den oben genannten Bereichen!

Weitere Informationen zu Zulassungen finden Sie in den FAQ zu MIT Bootcamps . Besuchen Sie bootcamps.mit.edu/ , um alle bevorstehenden Online-MIT-Bootcamps-Programme zu erkunden.

Ursprünglich veröffentlicht am 4. Januar 2021 at https://curve.mit.edu .