AI-Community-Rückblick auf Beirut: Juni 2020 – University Hackathon Edition

(Alaa El Hariri) (4. Juli 2020)

Geschrieben in Zusammenarbeit mit

Im Juni dieses Jahres haben wir unserer Community das Wort erteilt, um beide ihre Fähigkeiten zu erkunden und stellen Sie sie auf die Probe! Wir hatten unseren ERSTEN (und hoffentlich) jährlichen Universitäts-Hackathon! Wir haben beobachtet, wie Schüler mit unterschiedlichem Hintergrund in nur wenigen Tagen zusammengearbeitet haben, um effektive Lösungen für den Libanon zu entwickeln. Ihre Lösungen drehten sich um die Lösung von Problemen im Zusammenhang mit der aktuellen Situation der libanesischen Öffentlichkeit. Es war wirklich ein Wochenende voller Hoffnung!

Was ist der Hackathon der AI-Universität in Beirut?

Der Beirut AI Hackathon bringt kluge und junge Köpfe zusammen, um für ihre Gemeinschaft zu bauen. Das Ziel des Hackathons ist es, Universitätsstudenten zu fördern und zu ermutigen, ihre KI-Fähigkeiten und Kenntnisse durch den Aufbau innovativer, wirkungsvoller Lösungen zu nutzen und zu verbessern!

Universitäts-Hackathon 2020 – KI für einen selbsttragenden Libanon

Das diesjährige Thema

Der diesjährige Hackathon der Universität konzentrierte sich auf die Entwicklung von KI-Lösungen für einen autarken Libanon. Es ist kein Geheimnis, dass der Libanon mit einer der härtesten wirtschaftlichen, sozialen und politischen Krisen seiner Geschichte konfrontiert ist. Wir glauben, dass es an den Jugendlichen liegt, sie mit den Fähigkeiten in die Hand zu nehmen, von denen wir wissen, dass sie Lösungen implementieren müssen, die dem libanesischen Volk helfen können, einem besseren Leben näher zu kommen.

Wir haben Verbesserungsmöglichkeiten vorgeschlagen Die Schüler können sich inspirieren lassen von: Landwirtschaft, Wirtschaft, Gesundheitswesen, Elektrizität, Produktion und Transport. Die Hackathon-Teilnehmer haben unter Berücksichtigung dieser Vorschläge unglaubliche Arbeit geleistet und Lösungen und Ideen entwickelt, die neue Wachstumschancen in unserer libanesischen Wirtschaft geschaffen haben.

Das Format des Wochenendes: Workshops, Mentoring & Viel harte Arbeit

Dieser Hackathon fand aus der Ferne statt und dauerte vom Freitag, 5. Juni, bis Sonntag, 7. Juni. Die Schüler mussten im Voraus Teams bilden und sich mit einem Pitch ihres Problems und einer möglichen KI-Lösung für den Hackathon bewerben. Über unsere speziellen Slack-Kanäle konnten sich die Teilnehmer mit Teamkollegen, Mentoren und Organisatoren in Verbindung setzen, um ihre Fortschritte während des Hackathons zu diskutieren und zu validieren.

Wir haben versucht, die Teams und Mentoren durch Schulungsworkshops und Mentoring-Sitzungen zu motivieren . Dies half uns sicherzustellen, dass die Teams die Hilfe bekamen, die sie brauchten, und sich nie isoliert oder losgelöst von der gesamten Idee des Hackathons fühlten.

Wir haben bis Freitag, Samstag und Sonntag spezielle Mentoring-Stunden abgehalten, damit die Schüler dies können Suchen Sie Hilfe bei technischen oder geschäftlichen Herausforderungen. Wir hatten sehr freundliche Ausbilder, die uns Workshops anboten, darunter: Einführung in die Cloud-Infrastruktur von Oracle von Theirry Khoury , Einführung in das Design Thinking von Joelle Atallah , Pitch von Ralph Chammas , Effektiver Markteintritt & Wachstumsplan von Samer Bawab , So strukturieren Sie ein Data Science-Projekt von Christophe Zoghbi und einem Einführung in die künstliche Intelligenz von unserem Team.

Am dritten und letzten Tag wurden die Teilnehmer beauftragt, ihren Pitch LIVE auf Zoom und unserem So zu präsentieren Livestreams von cial Media und unsere Jury mussten die Ideen des Teams bewerten und die 3 besten Gewinnerideen auswählen!Wir hatten das Vergnügen, eine erstaunliche Jury zu veranstalten: Abdou Ayoub , Geschäftsführer bei Paragon Shift, Imad Elhajj , Professor an der Elektrotechnik & Computer Engineering der American University of Beirut, Christophe Zoghbi unser Gründer und CEO bei Zaka , Rabih Elias , Technologielandführer bei Oracle Lebanon und Sinem Kaya , Senior Manager für strategische Geschäftsentwicklung bei Oracle MEA & CEE.

Abschlussfeier

Gelegenheiten & Preise

Innerhalb kurzer Zeit bauten die Studenten eine innovative Lösung, die möglicherweise zur Verbesserung und Aufrechterhaltung der libanesischen Wirtschaft beitragen könnte! Die Schüler hatten die Möglichkeit, ihre Lösungen im Github-Repository unserer Community als Open Source-Version zu veröffentlichen, sobald sie fertig waren, und den vier besten Teams die Möglichkeit, von aufregenden Möglichkeiten und Auszeichnungen zu profitieren, darunter:

  • Cloud-Gutschriften für Oracle Cloud-Infrastruktur
  • BEC-Geschenkkarten
  • Interviews für Sommerpraktikumsrollen
  • Mentoring-Programm für Oracle for Startups

Gewinner des Jahres 2020

Jedes Projekt, das bei der Abschlussfeier des University Hackathon 2020 vorgestellt wurde, war für sich genommen unglaublich. Aber ein paar Projekte stachen unter den anderen heraus und wir möchten noch einmal den vier besten Teams gratulieren, die beim diesjährigen Hackathon in der Reihenfolge ihres Ranges gewonnen haben: go\_local.zip, LEBO, Growbots und Pomato . Diese Teams beeindruckten die Richter mit ihren gut durchdachten und umgesetzten Lösungen in den Bereichen Wirtschaft, Landwirtschaft und Verkehr.

Unsere 11 Finalistenteams mit erstaunlichen Stellplätzen unterstützen den Libanon!

Go\_local.zip setzt das libanesische Volk besseren und billigeren Alternativen zu importierten Waren aus, um die lokale Produktion zu fördern und zu bereichern. LEBO hilft dagegen bei der Regulierung von Ampeln, um den Verkehr effizient zu leiten und Staus zu vermeiden. Growbots möchten Landwirtschaft und Landwirtschaft mithilfe der Effizienz autonomer Drohnen verbessern. Zu guter Letzt möchte Pomato den lokalen Landwirten helfen, ihren Zugang zu Informationen über die Pflanzen, die sie anbauen, zu verbessern ihre Arbeit effizienter.

Möchten Sie die Stellplätze selbst sehen! Schauen Sie sich das Facebook-Live-Video Abschlussfeier an!

Ankündigung der Abschlussfeier der Gewinnerteams!

Unsere aufrichtigste Dankbarkeit!

An die Sponsoren

Und wie könnten wir das vergessen! Alle, die uns geholfen haben, dieses Ereignis Wirklichkeit werden zu lassen! Vielen Dank an unsere Sponsoren. Sie haben diese Veranstaltung in vielerlei Hinsicht ermöglicht. Dafür möchten wir uns bei Oracle for Startup , Zaka , Paragon Shift , Beirut Electro City und MENA entpacken .

An die Mentoren

Wir sind alle beschäftigt, wir haben unsere Jobs und unsere Verantwortung. Wir möchten uns auch bei Ihnen dafür bedanken, dass Sie sich die Zeit genommen haben, sich von Ihrer Arbeit und Ihren Familien und Freunden zu lösen, um Zeit zu investieren, um unsere Hackathon-Helden zu ermutigen und ihnen zu helfen, Lösungen zu entwickeln, die dem Libanon helfen, sich selbst zu erhalten. Ihre Ermutigung wird in Erinnerung bleiben und Ihr Rat wird auch außerhalb der Hackathons angewendet.

An unsere Hackathon-Helden

Wir möchten uns ganz besonders bei unseren unglaublichen Hackathon-Helden, den Teilnehmern, bedanken! Ohne Ihre Begeisterung und Ihr Engagement würde dieses Ereignis nicht existieren und Sie würden die Augen der Welt nicht für das Talent öffnen, das Sie alle haben. Sie als Jugend des Libanon können mit Ihrer Kreativität und Ihrem Einfallsreichtum eine echte Veränderung der aktuellen Situation bewirken.

Sie denken vielleicht, dass ich über die Auswirkungen, die Sie erzielen können, übertreibe.Für uns, das KI-Team von Beirut, reicht es jedoch aus, zu sehen, wie engagiert neun verschiedene Universitäten, zwölf verschiedene Teams und über fünfzig Studenten sind, um zu wissen, dass der Libanon mit Ihren Bemühungen nicht nur den Kampf um Besserung fortsetzen kann, sondern auch Wir hoffen, dass es das KI-Zentrum im Nahen Osten wird. Sie sind Kämpfer und setzen Ihre Fähigkeiten und Ihr Talent ein, um Lösungen für die Probleme zu finden, mit denen wir jeden Tag konfrontiert sind.

Vielen Dank! Wir können es kaum erwarten zu sehen, wohin Sie von hier aus gehen und wie Sie Ihr Talent weiterhin einsetzen, um etwas zu bewirken.

Testimonials und Zukunftspläne der Teams

Hadi Arbid hat sich die Zeit genommen, uns Folgendes mitzuteilen:

„Beirut AI hat mir ein großartiges Bild von Hackathons gegeben, seit es ist Das erste, an dem ich teilnehme, und ich schätze das Management dieser Veranstaltung sehr: vom Timing über die Sitzungen, die Mentoren bis hin zur Hilfe der Organisatoren usw. “

Rana drückte auch aus:

„Großartige Mentoren und wirklich gut organisierter Hackathon: Hut ab! Für jeden Tag gab es eine Reihe nützlicher technischer und geschäftlicher Maßnahmen sowie Mentoring-Sitzungen für die Teams. Die gründliche und saubere Vorbereitung auf die gesamte Veranstaltung hat sich ausgezahlt. Ich freue mich auf den nächsten „

Während Nabila sagte:

“ Dies war mein erster Hackathon und es war eine wirklich großartige Erfahrung. Beirut AI uns Schritt für Schritt, wie wir unsere Idee weiterentwickeln und verwirklichen können. “

Vielen Dank für Ihr Feedback. Wir freuen uns, dass Sie diese Veranstaltung genossen haben und fühlen uns ermutigt, diesen Weg fortzusetzen an Community-Events teilzunehmen und auf sinnvolle Weise zur Community beizutragen. Wir hoffen, dass auch andere Teilnehmer dieses Gefühl teilen!

Sie fragen sich vielleicht, was die Teams jetzt tun? Wir wissen, dass einige ihre Ideen zu mehr Hackathons bringen und weiterentwickeln! Wir können es kaum erwarten zu sehen, was alle weiterhin mit den Fähigkeiten machen, die sie bei diesem Hackathon gelernt haben!

Vielen Dank für eine unglaubliche Erfahrung! Wir sehen uns im nächsten.

Gefällt Ihnen, was wir tun? Klatschen Sie uns!

Möchten Sie, dass wir Themen behandeln?

Schreiben Sie einen Kommentar oder senden Sie uns eine E-Mail an [email protected]

Sie können sich uns sogar unter slack

Weitere Informationen finden Sie unter www.beirutai.org