3 Möglichkeiten, sich zu engagieren und zu entschädigen Global Workers International: Welches ist das Richtige für Ihr Unternehmen?

(Nick Ganzha) (23. Oktober 2020)

Die Technologie hat es einheimischen Unternehmen erleichtert, sich am globalen Handel zu beteiligen und Talente international zu engagieren. Das Einsteigen, Lohn- und Gehaltsabrechnen und Verwalten ausländischer Arbeitskräfte ist jedoch für viele Unternehmen eine komplexe internationale Beschäftigungsherausforderung.

Das Navigieren in den sich ändernden Gesetzen und Vorschriften des Landes, häufig in einer Fremdsprache, kann außerhalb der Fähigkeiten von liegen die Personalabteilung Ihres Unternehmens. Ganz zu schweigen von der Rekrutierung, Einbindung und Vergütung einer globalen Belegschaft in einer Weise, die den lokalen Arbeitsanforderungen entspricht.

Zum Glück gibt es Lösungen, die speziell für Unternehmen wie Ihr entwickelt wurden, die im Ausland expandieren möchten. Der Schlüssel liegt in der Auswahl der richtigen.

Vor der Auswahl der für Ihr Unternehmen am besten geeigneten Methode zu berücksichtigende Dinge

Die Komplexität der rechtlichen Einstellung von Arbeitskräften im Ausland ist für viele Unternehmen ein großes Hindernis insbesondere KMU. Die falschen Vorstellungen sollten Ihr Unternehmen jedoch nicht von einer internationalen Expansion oder internationalen Einstellungen abhalten. Damit Sie die Methode zur Einstellung und Belohnung Ihrer internationalen Mitarbeiter auswählen können, müssen Sie die folgenden Fragen beantworten:

  • Wie geht es uns? internationale Überweisung machen? Wird die Sicherheit der Mittel unseres Unternehmens ordnungsgemäß berücksichtigt?

Um Arbeitnehmer international zu entschädigen, können Sie nicht einfach Geld an globale Arbeitnehmer überweisen In vielen Fällen sind Sie Compliance-Risiken ausgesetzt. Viele Unternehmen nutzen Plattformen wie Upwork, um Freiberufler für abgeschlossene Arbeiten einzustellen und zu bezahlen. Dies funktioniert jedoch hauptsächlich für einmalige Projekte, die für Ihr Unternehmen nicht von entscheidender Bedeutung sind. Wenn Sie vorhaben, langfristig hochqualifizierte ausländische Talente zu engagieren, um einige wichtige Geschäftsaufgaben für Ihr Unternehmen zu erfüllen, müssen Sie einen Vertrag mit den unabhängigen Arbeitnehmern oder einer Drittagentur abschließen, die Ihre globalen Mitarbeiter für Ihre bezahlt Namen. Diese Art von Agentur ist normalerweise für sichere Geldtransfers vom Kunden zu seinen Arbeitnehmern zuständig, unabhängig davon, wo auf der Welt sie die Arbeitnehmer für Sie bezahlen.

  • Kann ich mein ausländisches Talent mit Gehaltsabrechnungs-Outsourcing im Ausland bezahlen?

Das Personal-Outsourcing ist nicht so einfach, wie es scheint Sie müssen eine registrierte Einheit im Gastland oder in den Gastländern haben und als legaler Arbeitgeber für Ihre globalen Mitarbeiter fungieren. Das bedeutet, dass Ihr Unternehmen alle globalen Beschäftigungsrisiken trägt. Eine globale PEO (Professional Employer Organization) ist eine alternative Lösung, mit der Sie Arbeitnehmer in Ihrem Namen beschäftigen können, ohne dass Sie Ihr eigenes Unternehmen eröffnen müssen, und damit das Beschäftigungsrisiko eines legalen Arbeitgebers eingehen und gleichzeitig eine praktikable Lösung bieten.

  • Wie kann ich die örtlichen Gesetze und Vorschriften einhalten, wenn mir die gesetzlichen Normen nicht bekannt sind?

Verstöße gegen lokale Gesetze und Vorschriften bei der Einstellung und Belohnung globaler Talente können in einigen Ländern zu Geldstrafen und Strafen oder sogar zu Gefängnisstrafen führen. Einige Unternehmen dürfen nicht mit unabhängigen Auftragnehmern zusammenarbeiten und müssen nur Vollzeitbeschäftigte einstellen, wenn sie für schuldig befunden werden, die von ihnen eingestellten globalen Arbeitnehmer falsch eingestuft zu haben. Wählen Sie die Lösungen aus, die eine 100\% ige Compliance gewährleisten, um sich vor Compliance-Risiken zu schützen.

3 Hauptoptionen für die internationale Bezahlung von Arbeitnehmern

Selbst die besten HR-Experten wissen oft nicht, wie sie einstellen sollen und Entlassen Sie eine globale Belegschaft, und es ist oft ein Lernvorschlag. Die meisten Unternehmen, die globale Talente einstellen müssen, verwenden einen von drei Ansätzen:

  1. Verlassen Sie sich auf unabhängige Auftragnehmer und Freiberufler, um die geschäftlichen Anforderungen in Übersee zu erfüllen.

Die weltweite Remote-Belegschaft wächst sprunghaft und es wird immer einfacher, erfahrene Freiberufler mit den erforderlichen Qualifikationen zu finden. Das Auffinden, Rekrutieren, Kommunizieren und Entschädigen von Arbeitnehmern auf internationaler Ebene kann jedoch zeitaufwändig sein und es kann etwas chaotisch werden, wenn Sie mehrere Freiberufler gleichzeitig im Auge behalten müssen. Darüber hinaus können Sprachbarrieren die Kommunikation mit globalen Talenten erschweren, ganz zu schweigen von den Risiken einer Fehlklassifizierung durch unabhängige Auftragnehmer / Mitarbeiter, da die gesetzlichen Grenzen zwischen beiden häufig verschwimmen. Stellen Sie internationale Fachkräfte direkt selbst ein.

Dies scheint zwar die direkteste und am wenigsten komplizierte Option zu sein, ist aber nicht so einfach, wie es scheint. Bevor Sie globale Talente in Ihrem Zielmarkt einstellen, müssen Sie einige Marktforschungen durchführen und Ihr Unternehmen als ausländische Einheit in dem Land etablieren, in dem Sie Geschäfte tätigen wollen. Dies kann Monate bürokratischen Aufwands bedeuten. Darüber hinaus müssen Sie die Besteuerung und die Gemeinkosten berücksichtigen. Wenn Ihr Auslandsprojekt zu Ende geht, müssen Sie Anwälte einstellen, um Ihre internationale Geschäftseinheit zu liquidieren. Dieser Weg ist auch der teuerste. Stellen Sie einen globalen PEO-Lösungs- / Dienstleister ein, um Ihre globalen Mitarbeiter offiziell zu beschäftigen und zu bezahlen, unabhängig davon, wo sie sich befinden.

Ein globaler PEO-Anbieter kann zum besten internationalen Freund und Geschäftspartner eines Unternehmens werden und Ihnen dabei helfen, die Herausforderungen der internationalen Beschäftigung zu bewältigen, damit Sie sich auf das Wachstum Ihres Unternehmens konzentrieren können. Ein globaler PEO-Anbieter kann Unternehmen jeder Größe auf folgende Weise helfen, sich auf ausländischen Märkten zu etablieren:

  • Ziehen Sie globale Talente an, gewinnen Sie sie und setzen Sie sie offiziell in Ihrem Namen ein. Durch die Partnerschaft mit einem globalen PEO wird das Risiko verringert, dass Ihre erworbenen Talente Ihrer Konkurrenz für ein besseres Angebot zum Opfer fallen. Mit einem globalen PEO können Sie auf einen globalen Talentpool zurückgreifen, um den lokalen Talentmangel zu beheben und Geld zu sparen, während Sie die Marke Ihres Unternehmens aufbauen.
  • Expandieren Sie in einem angemessenen Tempo in verschiedene Märkte. Sie können klein anfangen und schrittweise einstellen, wenn Ihr Unternehmen wächst, und so Ihre anfänglichen Kosten senken, wenn Sie größere Einnahmen erzielen. Ein globales PEO verkürzt die Einrichtungszeit Ihres Unternehmens, da Sie keine eigene lokale Einheit gründen oder liquidieren müssen.
  • Bieten Sie lokalen Kundensupport und helfen Sie dabei, die lokalen Arbeitsgesetze und -vorschriften zu beachten, um den Weg für höhere Einnahmen aus Ihrem Unternehmen zu ebnen internationales Projekt.

Vorteile eines globalen PEO

Ein großes Plus der Partnerschaft mit einem globalen PEO ist, dass Sie keine Mittel in die Eröffnung Ihres eigenen Unternehmens in mehreren Zielmärkten investieren müssen und sich dennoch auf dem Zielmarkt oder den Zielmärkten etablieren müssen. Sie können die Kosten für Marktforschung senken und die Notwendigkeit beseitigen, ein Rechtsteam für die Liquidation Ihres Unternehmens einzustellen, falls Sie sich entscheiden, ein bestimmtes Land zu verlassen. Es reicht aus, den Arbeitsvertrag mit dem Mitarbeiter, den Sie in diesem Land eingestellt haben, einfach zu kündigen. Darüber hinaus sichert ein globaler PEO den internationalen Geldfluss Ihres Unternehmens und Ihre Rechte an geistigem Eigentum.

Trotz lukrativer Möglichkeiten im Ausland glauben KMU mit begrenztem Budget oder kleinen Mitarbeitern häufig, dass sie nicht bereit sind, global zu expandieren . Für solche Unternehmen kann ein globales PEO eine Zwischenlösung bereitstellen, während Sie die Gewässer ausländischer Märkte testen, bevor Sie eine dauerhafte ausländische Einheit gründen. Die Zusammenarbeit mit einem globalen PEO bietet eine sichere, erschwingliche internationale Lösung für einige KMU, die über knappe Budgets verfügen und versuchen, die anfänglichen Gemeinkosten zu sparen, während sie internationale Arbeitskräfte einstellen, um ihre globalen Geschäftsanforderungen zu erfüllen. Darüber hinaus kann ein globaler PEO in der Lücke stehen, um bei jeder Art von Umstrukturierung, wie z. B. einer Fusion oder Übernahme, einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten.

Als flexible Hybridlösung können Sie mit einem globalen PEO die globale Lösung nutzen Belegschaftspool zur Verteilung unterschiedlicher Arbeitslasten, Schichtarbeit, Projektarbeit und Provisionszahlungen. Ein globales PEO stellt sicher, dass Ihr Unternehmen die lokalen Gesetze und Vorschriften vollständig einhält, und erspart Ihnen die Kopfschmerzen, es selbst herauszufinden.

Einige Unternehmen, die bereits mehrere Jahre mit uns zusammengearbeitet haben, haben sich für eine Anstellung von und entschieden Gehaltsabrechnung ihrer globalen Belegschaft über eine globale PEO-Lösung als Alternative zu einer direkten Einstellung durch ihre eigenen Unternehmen.

Wenden Sie sich noch heute an Acumen und erkunden Sie Ihre Optionen für die Aufnahme Ihres Geschäfts ins Ausland.